Events‎ > ‎

Frühjahreseröffnungsschiessen 2013

Wir vom ASV Veltheim haben mit einem freundlichen Wettergott gerechnet und darum das Frühjahreseröffnungsschiessen auf die letzten Aprilwochenende verlegt. 
Am 20.April waren nicht nur die tiefen Temperaturen rekordverdächtig, sondern wie die Bilder belegen, auch das Weiss. 
Trotzdem haben sich ca. 30 Schützen gewagt, den ersten Schiesstag zu absolvieren. Sicher ein Erlebnis und wir werden es in der Zukunft auch oft hören. Wichtig ist "Ich war dabei". Am 26. April ging es mit dem zweiten Schiesstag weiter, herrlicher Sonnenschein und Temperaturen in den 20plus Bereich. An diesem Tag gelang unserem Schützenmeister Eduard Winkler ein Geniestreich, den er erzeihlte im Sektionsstich das Höchstresultat. Der Samstag der 27. April zeigte sich wieder von der winterlichen Seite. Temperaturen im einstelligen  Bereich. 
Die Anzahl der Teilnehmer war eher entäuschend, es haben noch 97 Schützen das Programm absolviert. Es liegt an den Vereinen, die noch Aktiven Schützen zu motivieren um an Freundschaftsschiessen teilzunehmen. Nur so können wir neue Mitglieder aktivieren und motivieren.
Als Vereinspräsident möchte ich mich recht herzlich bei unseren Mitgliedern bedanken, die mit viel Engement dabei waren. Gefreut hat mich im speziellen der Einsatz der Jungschützen. Die Beiz wurde von einem Passivmitglied geführt, unterstützt von einigen Schützenfrauen.







20. April Pfeile suchen keine Chance
20. April 450 m.ü.M
Meisterschütze Eduard Winkler
Untergeordnete Seiten (1): Resultate
Comments